StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
20. Juni 2009 - Schließung des Forums
Sa 20 Jun 2009 - 10:10 von Kain
Hallo Zusammen,

die "Zeit der Finsternis" wird in kürze schließen.
Ich werde heute in allen Foren, bis auf die Plauderecke, den Schreibzugriff sperren. Nächste Woche werde ich das Forum komplett schließen.

Mein Dank geht an alle, die in den vielen Monaten beim Auf-, Aus- und Umbau halfen und auch immer wieder gespielt haben.

Schönen Gruß
Kain

Kommentare: 0
Neueste Themen
» 20. Juni 2009 - Schließung des Forums
Sa 20 Jun 2009 - 10:10 von Kain

» Fragen bitte hier stellen.
Sa 20 Jun 2009 - 10:05 von Kain

» Nera Shira
Mi 10 Jun 2009 - 11:42 von Kain

» Between Hell & Heaven
So 7 Jun 2009 - 4:01 von Gast

» Gelöscht
Mo 1 Jun 2009 - 15:53 von Kain

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 Der Weg des Himmels

Nach unten 
AutorNachricht
Kain
Ritter
Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 952
Domäne | Revier : Zeit der Finsternis
Rang | Beruf : Admin
Icon :

BeitragThema: Der Weg des Himmels   Do 15 Nov 2007 - 15:05

Angehörige wissen, dass alles und jedes Teil von Gottes Plan ist.
Der Weg ist um die Überzeugung ausgebaut, Gott stelle die Gläubigen auf die Probe, wie er auch Abraham und Hiob auf die Probe stellte: um ihren Glauben zu stärken. Die Last, die sie zu tragen haben, ist oftmals schwer, aber sie sind glücklich, sie tragen zu dürfen: Sie dient als Feuerprobe, läutert ihren Glauben und macht sie in den Augen Gottes zu etwas Heiligem.

Alle Gläubigen sind sich darüber einig, dass Gott den Sündern seine Gnade nicht entzieht. Himmlischer Lohn ist nicht unerreichbar, für einige aber sicher schwerer zu erlangen.
Die Gläubigen scheuen alle Diener des Bösen, wie Teufelsanbeter, Dämonen und Anhänger des Wegs der Sünde.

Bei dem Weg des Himmels spielen die Pfade eine weitaus größere Rolle, als bei den meisten anderen Glaubensrichtungen.
Angehörige des Pfades der Buße glauben Gottes 'Ungerechtigkeit' sei die Strafe für ihre Sünden. Sie müssen diese ertragen, sich leutern und vor Gott unter Beweis stellen. Viele Büßer leisten einen Schwur, der sie zu Mildtätigkeit und Armut verpflichtet.
Anhänger des Pfades der Vergeltung sehen sich dagegen als Gottes Werkzeuge der Rache an den Sündern und dem Bösen. Sie hoffen Gottes Gunst zu erlangen, wenn sie in Seinem Namen handeln und das Böse ausmerzen.
Eine dritte Gruppe ist der Überzeugung, alles Übernatürlich sei ein Geschenk Gottes. Übernatürliche dieses Pfads, auch und gerade Untote, sehen sich als Heilige und Engel und werden von einfachen Menschen oftmals auch als solche verehrt.

Ethik des Himmels:

Like a Star @ heaven Gott hat Kain und seine Kinder als Teil Seines großen Plans gezeichnet. (Für gläubige Kainskinder)
Like a Star @ heaven Das Wort Gottes ist Gesetz; Gott zu missachten ist eine Sünde und führt in die Verdammnis.
Like a Star @ heaven Niemand steht über den Gesetzen Gottes.
Like a Star @ heaven Liebe und diene Gott in allen Dingen.
Like a Star @ heaven Leugne den Teufel, indem du das Tier und alle Kreaturen der Hölle leugnest.

Die Hierachie der Sünden:

1 - Unterstützen eines Dämons oder eines anderen übernatürlichen Handlangers des Bösen. - Diene dem Bösen und Gott wendet sich ab.
2 - Mord an Unschuldigen. - Du sollst nicht töten.
3 - Tolerierung eines Verbrechens oder einer großen Sünde. - "Mein ist die Rache", spricht der Herr.
4 - Blasphemie, Ketzerei. - Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. Gott zu leugnen führt nur in die Verdammung.
5 - Unerlaubtes Nehmen/Trinken von einem Unschuldigen. - Gott schützt die Unschuldigen.
6 - Schädigung einer frommen und ehrbaren Person. - Gott sieht alles und straft solche Sünden.
7 - Diebstahl, Raub, mutwillige Vernichtung. - Du sollst nicht stehlen.
8 - Handeln aus Stolz, Habsucht, Gefräßigkeit oder einem anderen sündigen Gefühl. - Jede Sünde führt zum Bösen.
9 - Tolerierung von Korruption und Sünde. - Wer nichts tut, dient dem Teufel.
10 - Verstoß gegen eines der Zehn Gebote, ganz gleich aus welchen Grund. - Gottes Wort ist Gesetz.

Dieser Text basiert auf das Regelwert Vampire aus der Alten Welt S. 130ff.

_________________
"Um einen Feind los zu werden, muss man ihn nur überleben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Der Weg des Himmels
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Krieger des Himmels
» Der Himmels-Clan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zeit der Finsternis :: Weg-
Gehe zu: